Herzlich Willkommen beim Männerchor

Akuelles vom MGV Waldeslust!!

 

Pressemitteilung

Frauenchor beim MGV Waldeslust Bruchweiler gegründet

 

Bruchweiler-Bärenbach – Ein Meilenstein in der fast 100-jährigen Geschichte des Männergesangvereins „Waldeslust“ Bruchweiler ist die Gründung eines neuen Frauenchores.

20 Frauen aus Bruchweiler-Bärenbach und aus umliegenden Gemeinden kamen am vergangenen Wochenende in das Sängerheim und bekundeten ihr Interesse an der Gründung eines Frauenchores.  Weitere Frauen haben ihre Mitwirkung  telefonisch angemeldet, so dass ein eigener Frauenchor beim Männergesangverein mit etwa 30 bis 35 Aktiven zustande kommen wird.

 

Weitere Interessentinnen können jederzeit gerne dazu kommen, auch  singbegeisterte Jugendliche und Schülerinnen.

 

Die erste Singstunde wird schon am kommenden Donnerstag, 26.August 2021,  19.00 Uhr im Sängerheim des MGV Bruchweiler sein.

Anschließend um 20.00 Uhr ist dann die erste Singstunde der Männer nach der Sommerpause. Gerne sind auch bei den Männern neue Sänger, ob jung oder alt, herzlich willkommen. Nach der coronabedingten Sängerpause gibt es auch beim Männerchor einen Neustart, so dass sich neue Sänger  gut einfinden können.

 

Dirigentin Eva Kling hat ihr Begeisterung über das große Interesse der Frauen zum Ausdruck gebracht.  Sie wird, wie sie sagte, hoch motiviert die Gesangproben angehen.

 

Sie erläuterte, dass die ersten Singstunden dazu dienen sollen, sich zu erproben bis hin zur Atemtechnik, sich gegenseitig kennen zu lernen. Jede kann die Auswahl ihrer Stimme selbst entscheiden. Alle Sängerinnen sollen sich wohl fühlen und so soll sich der Klangkörper neu entwickeln.

 

Die 40 Jahre junge Dirigentin wird es mit ihrer lockeren, liebenswerten Art verstehen, die Frauen für den Chorgesang zu begeistern und Freude am Singen zu wecken, so wie sie dies auch bei  den Männern schon über viele Jahre tut. Nicht umsonst sind  rund 40 Sänger  auch nach der Coronapause dem Chor treu geblieben.

 

Die Geselligkeit im Chor nimmt einen hohen Stellenwert ein.

Viele Vorteile können die Sänger und nun auch die Sängerinnen in Anspruch nehmen, Angefangen von der kostenlosen Nutzung des Sängerheimes auch für private Feiern bis hin zu kostenfreier Teilnahme an Familienabenden im Sängerheim.

 

Es ist daran gedacht, dass  der neue Frauenchor schon bei dem geplanten Weihnachtskonzert des MGV in der Pfarrkirche am Sonntag, 19.12.2021 mit dabei sein wird. (hr)